Wie kann man Haare dauerhaft entfernen?

Eine reine und makellose Haut ist vor allem für Frauen ein erstrebenswertes Schönheitsideal. Leider stehen unschöne Haare diesem Ziel oft entgegen. Die Haut einfach zu rasieren oder mit Wachs zu behandeln ist keine dauerhafte Lösung. Wer wirklich die Haut von Haaren befreien will, muss sich an Fachleute wenden. Die Firma Cleanskin in München bietet eine dauerhafte Haarentfernung mit unterschiedlichen Technologien an.

Dieser Artikel kann das Konzept der Firma nur kurz anreißen. Leser, die mehr wissen wollen, sollen hier klicken für mehr Informationen. Die Behandlung durch Cleanskin beginnt mit einer umfassenden Beratung. Nicht jeder Kunde ist für eine dauerhafte Haarentfernung geeignet. Die Fachleute schicken etwa 15 Prozent der Interessenten wieder ohne eine Behandlung nach Hause, weil sich ihre Haut nicht dazu eignet. Der Berater klassifiziert die Haut des Kunden und legt eine optimale Behandlungsmethode fest. Am Ende des Gesprächs weiß der Kunden, wie lange die Behandlung voraussichtlich dauern wird und was es kostet. So hat er eine gute Grundlage um sich für oder auch gegen die Behandlung zu entscheiden.

Die Firma Cleanskin hat schon mehrere hunderttausend Behandlungen durchgeführt und konnte umfangreiche Erfahrungen sammeln. Dadurch wurde das Behandlungskonzept ständig verbessert. Da jeder Mensch eine unterschiedliche Haut hat, benötigt er auch verschiedene Handlungskonzepte. Die Firma bietet seinen Kunden folgende Konzepte an. Für sehr viele Hauttypen ist die IPL Technologie geeignet. Sie ist besonders effektiv und hautschonend. Allerdings sprechen hellere Haare auf die IPL Technologie nicht so gut an. In diesem Fall kann es sinnvoll sein, die IPL Technologie mit einer Radiofrequenzbehandlung zu kombinieren. Für helle Haut und dunkle Haare verwendet Cleanskin die Diodenlaser Technologie. Die SHR Therapie ist das momentan modernste Behandlungskonzept. Dieses bringt sehr gute Ergebnisse vollkommen ohne Schmerzen.

Bei der Behandlung erfolgt zunächst eine Reinigung der zu behandelnden Hautflächen. Danach bringt der Fachmann von Cleanskin ein kühlendes Gel auf. Danach erfolgt die eigentliche Behandlung. Je nach Areal muss die Haarentfernung in 4 bis 12 Wochen wiederholt werden.

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen